WN: Grüne wittern Verrat und kritisieren Lewe und Denstorff

Verdruss im Rat der Stadt Münster. Trotz des mehrheitlich beschlossenen Beschlusses gegen die Ausbaupläne der B51 zwischen Münster und Telgte sympathisiert die Stadtverwaltung die angestrebte Vierspurigkeit der B51 zwischen Münster und Handorf zu unterstützen.  https://www.wn.de/Muenster/4324067-Ausbau-der-B51-Gruene-wittern-Verrat-und-kritisieren-Lewe-und-Denstorff

Leserbrief Irmgard Hilgensloh an die WN

Land hält am Ausbau der B51 fest Lange ist es her, als ich in der Studentenzeit kirchliche Förderung genießen durfte, auch wohl, weil man mir zutraute, mich für den Erhalt der Schöpfung zu engagieren. Das verpflichtet und prägt ein Leben lang und so kann ich nicht anders, als weiterhin die natürlichen Ressourcen zu verteidigen. Parteipolitisch … Weiterlesen

WN: „NRW-Verkehrsminister Wüst: Mehr Züge und Radwege reichen nicht“

Wie die Westfälischen Nachrichten berichten hält NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst ungeachtet der Proteste an den Ausbauplänen zur B51 zwischen Münster und Telgte fest:  https://www.wn.de/Muensterland/4299717-Land-haelt-an-Ausbau-von-B-51-und-B-64-fest-NRW-Verkehrsminister-Wuest-Mehr-Zuege-und-Radwege-reichen-nicht