Leserbrief Dr. Maria Odenthal-Schnittler an die WN: Gedanken über Demokratieverständnis, Konfliktkultur und NRW Verkehrsminister Wüst

Seit mittlerweile etwas mehr als zwei Jahren durfte und darf ich als Vorsitzende der BI B51 Telgte viele interessante, persönlich bereichernde, aber auch konfliktträchtige bis frustrierende Gespräche mit durchaus sehr unterschiedlichen Gesprächspartnerinnen und -partnern führen. Thema war und ist natürlich der geplante Ausbau der B51 zwischen Münster und Telgte. Dieses Vorgehen entspricht meiner festen Überzeugung, … Weiterlesen

WN: Warendorfer Rat verabschiedet Resolution gegen Ausbau der B64n

Wie die WN berichten wird auch der Warendorfer Rat eine Resolution gegen die Ausbaupläne zur B64n verabschieden. Die Sitzungsvorlage lehnt nicht generell eine Umgehungsstraße ab, spricht sich aber eindeutig gegen die Dimension der Planung aus. https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/4378963-Resolution-verabschiedet-Mehrheit-gegen-Planungen-fuer-die-B-64n

Stellungnahme von VCD und Bürgerinitiativen

Gemeinsam mit dem VCD und den benachbarten Bürgerinitiativen haben wir eine Stellungnahme zum geplanten Ausbau von B51 und B64 abgegeben. Die WN berichten:  https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Telgte/4376487-Stellungnahme-zum-geplanten-Ausbau-von-B-51-und-B-64-Gradmesser-fuer-klimaschutzpolitische-Glaubwuerdigkeit

Leserbrief Lydia Strzebniok an die WN

„Wäldern geht es so schlecht wie noch nie“ – „Artenschwund ist dramatisch“!  Diese Schlagzeilen aus der WN rütteln auf und bestätigen, was jeder ohnehin selber sehen kann. Schon jetzt zeigt jede Fahrt von Münster nach Handorf, wie verstückelt und verschandelt die einstmals grüne Lunge mit allem Lebendigen in ihr bereits ist. Damit dieser Frevel nicht … Weiterlesen