Westfälische Nachrichten: Neujahrsempfang der Stadt Telgte

Die WN berichten über den Neujahrsempfang der Stadt Telgte. Das Telgter Bürgerhaus platzte aus allen Nähten. Gastrednerin war Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD). Im Hinblick auf die Pläne zum Ausbau der B51 gab Bürgermeister Wolfgang Pieper ihr unter tosendem Applaus mit auf den Weg, dass die Verkehrsplanung dringend überprüft werden müsse.  https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Telgte/4093265-Neujahrsempfang-der-Stadt-Telgte-Jeder-ist-gefordert

Leserbrief Michael Pohl an die WN

4 Spuren sind nicht schneller Ich gebe Herrn Ziegler sogar Recht, dass die Planvariante 5 nur eine Verschiebung des (Stau-)Problems ist. Die Unterstützung dieses Planfalls durch Teile unserer Lokalpolitik ist nicht mehr als ein schwacher Kompromiss, weil eine eindeutige Positionierung gegen dieses Projekt bisher scheinbar zu schwer war. Egal, wo die 4spurigkeit zunächst endet: Genau … Weiterlesen Leserbrief Michael Pohl an die WN

WN: Verkehrsplaner Dr. Ziegler hält Teilausbau der B51 bis Lützowstraße für wenig zielführend

Im Artikel der Westfälischen Nachrichten wird Herr Dr. Ziegler, der für Straßen.NRW das Verkehrsgutachten zum Ausbau der B51 erstellt hat, zitiert. Der Ausbau der nur ab/bis Lützowstraße sei eine Maßnahme, die eine Verbesserung für den stauanfälligsten Abschnitt ergäbe. Er verschiebe das Problem aber nur in Richtung Telgte.  Wir sind da anderer Meinung. In der Tat … Weiterlesen WN: Verkehrsplaner Dr. Ziegler hält Teilausbau der B51 bis Lützowstraße für wenig zielführend