DTV Verkehrsgutachten 2018

Das DTV Verkehrsgutachten zur B 51, Streckenabschnitt Münster – Telgte ist nun öffentlich. Wir stellen es in unserem Download-Bereich zur Verfügung.  Straßen.NRW argumentiert, dass der vierspurige Ausbau der B 51 wegen der steigenden Verkehrszahlen notwendig sei. Das Gutachten zeigt aber: Es ist umgekehrt. Der vierspurige Ausbau lässt die Verkehrszahlen steigen. Das Gutachten geht davon aus, … Weiterlesen DTV Verkehrsgutachten 2018

Leserbrief Michael Pohl vom 09.07.2019 in den WN

Mantra der Alternativlosigkeit In Münster, in Handorf und allen Medien stellen Straßen.NRW und das Verkehrsministerium die Alternativlosigkeit und „den Auftrag“ für den Ausbau der B51 in den Vordergrund, um klarzumachen, dass Einspruch zwecklos ist. Das Verkehrsministerium stellt sich in Handorf als Macher hin. Endlich wird umgesetzt. Wer das nicht versteht, stecke den Kopf in den … Weiterlesen Leserbrief Michael Pohl vom 09.07.2019 in den WN

Leserbrief Dirk Pahlsmeier vom 05.07.2019 an die WN

Ausbaupläne B 51 zwischen Münster und Telgte Nichts ist alternativlos! In der offenen Sitzung des Rates der Stadt Münster und in den Info-Veranstaltungen präsentieren die Vertreter von Straßen.NRW und der Landesregierung ihre Planungen zum 4spurigen Ausbau der B 51 zwischen Münster und Telgte als „alternativlos“ und unabwendbar. Ich möchte alle Bürger auffordern, zu der Info-Veranstaltung am … Weiterlesen Leserbrief Dirk Pahlsmeier vom 05.07.2019 an die WN

Straßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR

Am 14.09.2017 rief am Vormittag der WDR bei der 1. Vorsitzenden der Bürgeriniative B51 Telgte e.V. an und bat um ein Interview am Nachmittag. Anlass war die aktuelle Verkehrszählung an der B51 zwischen Münster und Telgte. Gemeinsam gaben die beiden Vorsitzende der Bürgerinitiative ein Interview. „Wir begrüßen die Verkehrszählung, da man nur mit Fakten eine … Weiterlesen Straßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR