Debatte Münster e. V.: Verkehrswende; Klare Zukunftssignale oder verpasste Chancen?

Die debatte e. V. Münster macht uns auf eine Online-Diskussion aufmerksam: Klimaschutzstrategie der Großen Koalition EEG-Novelle 2021, Verkehrswende, Stand Pariser Klimaabkommen – „Klare Zukunftssignale“ oder „verpasste Chancen“ für den Klimaschutz? Donnerstag, 15. April 2021, 18.00 – 20.00 Uhr Es wird diskutiert mit  Svenja Schulze, SPD Münster, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Oliver Krischer, … Weiterlesen

WN: Die Verkehrswende in Münster kommt mit Macht

Wie die WN berichten hat das neue münsteraner Ratsbündnis aus Grünen, SPD und Volt zahlreiche zukunftsweisende Entscheidungen zur Verringerung des Autoverkehrs beschlossen.  https://www.wn.de/Muenster/4375193-Beschluesse-zur-Verringerung-des-Autoverkehrs-Die-Verkehrswende-in-Muenster-kommt-mit-Macht

Markus Lewe: „… die Grundlage, um die Verkehrswende zu schaffen.“

Markus Lewe, Vizepräsident des Deutschen Städteteages: „Das ist die Grundlage, um die Verkehrswende in Deutschland zu schaffen. Das Ziel ist klar: Wir wollen gemeinsam zu schnellen und wirksamen Lösungen kommen, damit der Umbau des Verkehrs in den Städten rasch vorangehen kann.“ https://www.staedtetag.de/presse/pressemeldungen/ein-jahr-buendnis-moderne-mobilitaet Das ist eine klare Ansage. Wir wollen sehen, wie er das in die … Weiterlesen

Redebeitrag von Maria Odenthal-Schnittler bei verschiedenen Klimagruppen in Münster

Unser BI steht immer für den direkten Bezug zur B51. Eine Gelegenheit, unser Thema auch wieder in Münster zu adressieren, bot sich bei einer Aktion verschiedener Klimagruppen (Solidaritätsaktion für den Dannenröder Forst) in Münster am 1.11.2020 . Hier der Link zum Redebeitrag von Maria Odenthal-Schnittler, die die Gelegenheit nutzte, den großen Widerstand der beteiligten Kommunen gegen den geplanten Ausbau … Weiterlesen