BUND und NABU Münster lehnen Ausbau der B51 ab

In einer Stellungnahme nennen BUND und NABU Münster 15 Gründe, aus denen Sie den Ausbau der B51 zwischen der Einmündung der Umgehungsstraße in die Warendorfer Straße bis Lützwostraße ablehnen. https://www.nabu-muenster.de/ag-planung/ausbauplanungen-der-b-51-%C3%B6stlich-von-m%C3%BCnster-aus-dem-jahre-2020/

Leserbrief Marion Walorski in den WN

Es ist nun durch ausreichende Studien eindeutig belegt, dass große, ausgebaute Straßen auf den Verkehr eine anziehende Wirkung ausüben. Das heißt für uns Telgter, dass wir uns auf  zunehmenden Kfz- und Schwerlastverkehr einstellen müssen. Dieser zusätzliche Verkehr wird sich  durch das 2spurige Nadelöhr unserer Stadt quälen. Da ist mir die Aussage von einem der Vertreter … Weiterlesen