Im Gespräch mit dem Bistum Münster

Per ZOOM-Meeting hat sich unsere 1. Vorsitzende, Maria Odenthal-Schnittler, mit Frau Brachthäuser, Diözesanbaudirektorin, und Herrn Schoofs, Leiter der Gruppe Liegenschaften, ausgetauscht. Uns interessiert die genaue rechtliche Situation des Prozessionsweges einschließlich der Bildstöcke. Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble aus Prozessionsweg, Bildstöcken und Lindenallee verbindet Kultur und Natur, ist eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ist … Weiterlesen

Straßen.NRW stellt Ausbau wieder als alternativlos heraus.

Jetzt war es mal wieder soweit: Straßen.NRW hat auf Kosten der Steuerzahler erneut eine Broschüre in Form einer Zeitung unter die Leute gebracht. Damit wollen sie wohl auch den Letzten, die es immer noch nicht verstanden haben, deutlich machen, wie wichtig diese überdimensionierten Straßenbauwerke für unsere Region sind. Sie vergessen aber vor lauter Begeisterung und … Weiterlesen

Kleine Anfrage 5115 an den Landtag NRW

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben eine kleine Anfrage an den NRW-Landtag zu den Ausbauplänen zur B51 zwischen Münster und Telgte gestellt. Obwohl sich sowohl die Stadt Münster als auch die Stadt Telgte gegen den Ausbau auf diesem Streckenabschnitt ausgesprochen haben, wird an den Plänen festgehalten mit Berufung auf aktuelle Verkehrsuntersuchungen. Es sieht aber wohl so aus, … Weiterlesen

Leserbrief Doris und Peter Albrecht an die WN

Falsche Aussage zum Ausbau der B51 Die Aussage von Straßen.NRW, dass der Ausbau der B51 weniger Verkehr für uns Telgter bedeutet, ist grundlegend falsch. Wir ärgern uns sehr über diese falsche Darstellung. Mit dem Ausbau der B51 erhöht sich das Verkehrsaufkommen auf der Strecke zwischen Münster/Handorf und Telgte beträchtlich. Hier ein Zitat aus der Verkehrsuntersuchung (DTV-Verkehrsconsult … Weiterlesen

WN: Stadt will Gutachten erstellen

Nachdem sich ein von Straßen.NRW angekündigtes Verkehrsgutachten in Luft aufgelöst hat, will die Stadt Münster nun ein eigenes Gutachten zur B51 zwischen Münster und Telgte erstellen. Wie die WN berichten, geht die Stadt Münster damit vorsichtig, aber doch unverkennbar, auf Distanz zu den Plänen des Landesbetriebs Straßen.NRW, die Bundesstraße 51 zwischen Münster und Telgte vierspurig … Weiterlesen