Philipp Oswalt: „Auf dem Land ist der Linienbus ein Auslaufmodell“

Philipp Oswalt, Professor für Architekturtheorie, untersucht im Auftrag des Bundesinnenministeriums, wie autonomes Fahren die Mobilität auf dem Land verändern wird. Bei SPIEGEL online gibt er ein interessantes Interview zu diese Thema: https://www.spiegel.de/auto/nahverkehr-auf-dem-land-auf-dem-land-ist-der-linienbus-ein-auslaufmodell-a-d9ee54b7-c14d-43e1-a9de-1c326df91d24

DER SPIEGEL: Was der Eisverlust in der Arktis für uns bedeutet

Unser Anliegen, die 2spurigkeit der B51 zwischen Münster und Telgte beizubehalten, steht in einem größeren Kontext: Wir müssen, um die Klimaziele Deutschlands bis 2030 einzuhalten, auf allen möglichen Ebenen und Feldern umdenken, neu denken und vor allem handeln. Hier ein Gast-Kommentar im SPIEGEL von Prof. Stephan Rahmstof vom renommierten Potsdam-Institut für Klimaforscchung über die aktuelle … Weiterlesen

Der Spiegel: Umweltrat empfiehlt Pkw-Maut + Parkgebühren auch für Anwohner

Der Spiegel berichtet, dass der Umweltrat der Bundesregierung empfiehlt, das Autofahren durch eine flächendeckende Pkw-Maut unattraktiv zu machen. Auch Parkgebühren für Anwohner werden angeregt. https://www.spiegel.de/auto/maut-und-parkgebuehren-autofahren-soll-teurer-werden-a-51e2120d-8c57-49ed-9fe5-d094febb445f