Kleine Anfrage 5115 an den Landtag NRW

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben eine kleine Anfrage an den NRW-Landtag zu den Ausbauplänen zur B51 zwischen Münster und Telgte gestellt. Obwohl sich sowohl die Stadt Münster als auch die Stadt Telgte gegen den Ausbau auf diesem Streckenabschnitt ausgesprochen haben, wird an den Plänen festgehalten mit Berufung auf aktuelle Verkehrsuntersuchungen. Es sieht aber wohl so aus, … Weiterlesen

Kölner Forum Radverkehr: Anhörung NRW-Verkehrsministerium

Das Kölner Forum Radverkehr äußert sich zum Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz. Dieses Gesetz soll die Ziele der Volksinitiative AufbruchFahrrad umsetzen. Die Pressekonferenz wird über Twitter und Facebook live übertragen.  https://www.radkomm.de/verbaendeanhoerung-zum-rad-gesetzentwurf-startet/

Ministerium, Verkehr, Presse, Service: Kabinett beschließt Referenten-Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz

Das Verkehrsministerium NRW hat den Referentenentwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW) beschlossen und startet mit der Anhörung von Verbänden.  https://www.vm.nrw.de/presse/pressemitteilungen/Archiv-des-VM-2021/2021_03_02_Kabinett-beschliesst-Referenten-Entwurf-fuer-das-Fahrrad–und-Nahmobilitaetsgesetz/index.php

Katz-und-Maus-Spiel mit Straßen.NRW geht weiter.

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, in unserer letzten Information zu dem Thema „neues Verkehrsgutachten“ haben wir unseren Brief an die Pressesprecherin Frau Beermann veröffentlicht. Bis heute Abend, Mittwoch, 10.02.2021 gegen 21.00 Uhr, ist keinerlei Antwort auf unsere Anfrage eingetroffen. Auch steht das neue Gutachten nicht auf der Website von Straßen.NRW. Ich war davon ausgegangen, dass wir … Weiterlesen

NRW Verkehrsminister Hendrik Wüst verweigert jeglichen Dialog

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, wie versprochen möchten wir Euch/Sie über die weitere Kommunikation mit Straßen.NRW bzgl. eines neuen Verkehrsgutachtens informieren. Frau Beermann hatte mir in der letzten Woche gesagt, dass in dieser Woche das Gutachten online gehen würde. Das ist leider bisher noch nicht geschehen. Daher habe ich ihr am Donnerstag dieser Woche eine Erinnerungsmail … Weiterlesen