BUND und NABU Münster lehnen Ausbau der B51 ab

In einer Stellungnahme nennen BUND und NABU Münster 15 Gründe, aus denen Sie den Ausbau der B51 zwischen der Einmündung der Umgehungsstraße in die Warendorfer Straße bis Lützwostraße ablehnen. https://www.nabu-muenster.de/ag-planung/ausbauplanungen-der-b-51-%C3%B6stlich-von-m%C3%BCnster-aus-dem-jahre-2020/

Treffen in Telgte 2.0: Vortrag Dr. Thomas Hövelmann

Im Rahmen unserer Vortragsveranstaltung „Treffen in Telgte 2.0“ hielt Herr Dr. Thomas Hövelmann von der NABU-Naturschutzstation Münsterland einen Vortrag mit dem Titel „Arten und Natur entlang der B51 zwischen Münster und Telgte“. Am Donnerstag, 6. Februar 2020 stellte Herr Dr. Hövelmann die Landschaft sowie typische Pflanzen- und Tiere aus dem Naturraum im Osten und östlich … Weiterlesen

Treffen in Telgte 2.0: Vortrag Dr. Thomas Hövelmann

Der nächste Vortrag unserer Vortragsreihe „Treffen in Telgte 2.0“ wird am 6. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Gasthaus Osthues-Brandhove in Telgte stattfinden. Mit Dr. Thomas Hövelmann vom NABU Münster konnten wir einen ausgewiesenen Experten im Bereich Botanik gewinnen. Dr. Hövelmann leitet beim NABU Münster die Botanik AG.  Titel des Vortrags ist: Arten und Natur entlang … Weiterlesen

Nistkastenbau zum Zweiten – Naturschutz bewegt die Menschen – auch zu Weihnachten

„Ausverkauft“, nickten die Aktiven der Bürgerinitiative zufrieden am 3. Adventssonntag auf dem Pflanzenhof Woltering: alle Vogelhäuschen waren zusammengebaut, bemalt und verkauft. Deshalb wird die Aktion auch am 4. Adventssonntag fortgesetzt. Mit dem Bau der Vogelhäuschen greift die Bürgerinitiative eine Idee des Naturschutzbundes, NABU, auf. Denn der Eichenprozessionsspinner-Plage kann man am besten mit ihren natürlichen Feinden … Weiterlesen