180 Teilnehmer am Diskussionsabend im Bürgerhaus

Der Abend zur „Zukunft der Mobilität zwischen Münster und Telgte – Alternativen zu mehr Autos und Straßen“ fand am 07.11.2022 im Bürgerhaus Telgte unter großem Zuspruch der Bevölkerung statt. Ca. 180 Personen waren gekommen, um die Impulse der Referenten zu hören und an der Diskussion teilzunehmen. „Es ist uns eine große Freude, dass wir durchweg … Weiterlesen

WDR Lokalzeit Münsterland: Beitrag zum Denkmalschutz des Prozessionswegs

Die Lokalzeit Münsterland im WDR brachte am 09.06.2022 einen Beitrag über den denkmalgeschützten Prozessionsweg an der B51 zwischen Münster und Telgte. Straßen.NRW unterlag mit seiner Klage gegen den Denkmalschutz des Prozessionsweges von dem Verwaltungsgericht. Neben dem Sprecher von Straßen.NRW kommen auch wir mit einem Beitrag von Dr. Werner Allemeyer  zu Wort.  https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/muensterland/videos/video-denkmalgeschuetzter-prozessionsweg-koennte-weichen-100.html

BI/B64 Mobilität neu denken

Das ist nach fester Überzeugung von sechs Bürgerinitiativen entlang der Strecke der B51 und B64 zwischen Münster-Handorf und Herzebrock-Clarholz und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) das Gebot der Stunde. „Mit unserer aktuellen Verkehrspolitik sind wir auf gleich doppelte Art und Weise auf einem Irrweg“, führt Thomas Lins als Vorsitzender des umweltorientierten VCD im Münsterland aus, „zum … Weiterlesen

VCD Diskussion „Mobilitätswende im Münsterland – Booster für Busse“

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) lädt in Kooperation mit der VHS Münster zur moderierten Diskussion ein.  Mobilitätswende im Münsterland – Booster für Busse Münster und die Region durch klimagerechten Öffentlichen Verkehr verbinden Termin: Samstag, 26.03.2022, 10.15 – 13.00 Uhr Ort: Gesamtschule Münster-Mitte, Jüdefelder Str. 10, Münster, bzw. auch digital Klimagesetz vorgegebenen Ziele der CO2-Reduktion bis 2030 … Weiterlesen