Besuch einer internationalen Studiengruppe der Friedrich-Naumann-Stiftung

Arbeit und Engagement der Bürgerinitiative B 51 Telgte e. V. waren Gegenstand des Besuches einer international besetzten Studiengruppe der Friedrich-Naumann-Stiftung. Die Bürgerinitiative setzt sich seit 2017 für den Erhalt der Zweispurigkeit der Bundesstraße 51 zwischen Handorf und Telgte ein. Am 23.10.2022 trafen sich 28 Kommunalpolitiker*innen und Vertreter*innen von Nicht-Regierungsorganisationen aus allen Teilen der Welt mit … Weiterlesen

Aktionstag 19.06.2022 an der Handorfer Kreuzung Ecke Dehner

Die Bürgerinitiative BI B51 Handorf-Mauritz e. V. (https://www.bi-b51-handorf.de) schließt sich am Sonntag, 19.06.2022  den bundesweiten dezentralen Aktionstagen des Bündnisses Verkehrsinitiativen mit dem Thema “Mobilitätswende jetzt!” an.  Von 14.00 – 18.00 Uhr werden an der Kreuzung Warendorfer Straße / Handorfer Straße (nahe dem Dehner-Gartencenter) im Rahmen einer Informationsveranstaltung “plastisch” die Ausmaße eines geplanten Ausbaus der Warendorfer Straße von … Weiterlesen

BI/B64 Mobilität neu denken

Das ist nach fester Überzeugung von sechs Bürgerinitiativen entlang der Strecke der B51 und B64 zwischen Münster-Handorf und Herzebrock-Clarholz und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) das Gebot der Stunde. „Mit unserer aktuellen Verkehrspolitik sind wir auf gleich doppelte Art und Weise auf einem Irrweg“, führt Thomas Lins als Vorsitzender des umweltorientierten VCD im Münsterland aus, „zum … Weiterlesen

Bürgerinitiative B51 Telgte im Gespräch mit der Handwerkskammer Münster

Die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster und mehrere andere Verbände haben in einem gemeinsamen Diskussionsbeitrag ihre Sicht zur Nachhaltigen Mobilität in der Stadtregion Münster dargestellt. Natürlich wurde dabei auch der geplante Ausbau der B51 zwischen Münster und Telgte thematisiert. Die Bürgerinitiative aus Telgte, die sich für den Erhalt der Zweispurigkeit der B51 in dem … Weiterlesen

Dr. Werner Allemeyer zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz

Der aktuelle Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 24. März 2021 zum Klimaschutzgesetz 24. März 2021 ist auf der Website vollständig veröffentlicht: 1 BvR 2656/18, 1 BvR 96/20, 1 BvR 78/20, 1 BvR 288/20, 1 BvR 96/20, 1 BvR 78/20 Wortlaut aus der Pressemitteilung des BVerfG vom 29. April 2021: „Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste … Weiterlesen