Außer Spesen nichts gewesen – Straßen.NRW lud Landwirte ein, um Nebenstrecken vorzustellen

10. Dezember, nachmittags 14 Uhr: ca. 35 Landwirte wollten sich über mögliche Nebenstreckenplanungen informieren. Immerhin trennt die geplante 4spurige B51 sie von ihren Äckern, dem Zugang zur Genossenschaft, von KollegInnen, Liefer- und Arbeitswegen. Straßen.NRW-Projektleiter Epmann reduzierte die Erwartungen an die Informationsveranstaltung im ersten Satz, denn die vorgestellte Strecke ging nur bis ca. 100 Meter vor … Weiterlesen Außer Spesen nichts gewesen – Straßen.NRW lud Landwirte ein, um Nebenstrecken vorzustellen

Ein Trauerspiel

Ein Trauerspiel – die Planung des Ausbaus der B51 durch Straßen.NRW   Es war ein Trauerspiel in der öffentlichen Ratssitzung in Telgte, das Straßen.NRW heute geboten hat. Da konnte auch die gewandte DIALOG BASIS Chefin Frau Grobe nicht mehr viel ausbügeln.   Anders als in der öffentlichen Sitzung in Münster und der Veranstaltung in Handorf haben sich die Herren von Straßen.NRW heute jedoch nicht auf ihre „gottgebene“ Alternativlosigkeit zurück gezogen, sondern heute … Weiterlesen Ein Trauerspiel