Landtagskandidaten stellen sich unseren Fragen

Zusammen mit der Bürgerinitiative Verkehrskonzept Warendorf (BVW), der Interessengemeinschaft Warendorf-Süd (IWS) sowie der Naturfreunde für Beelen laden wir zu einer Podiumsdiskussion mit fünf Landtagskandidaten ein: Dienstag, 26.04.2022, ab 19.00 Uhr  Gaststätte Allendorf, Neuwarendorf Es stellen sich den Fragen der Bürger:  Daniel Hagemeier (CDU) Ralf Pomberg (SPD) Ron Schindler (FDP) Hedwig Tarner (Bündnis 90 / Die … Weiterlesen

Im Gespräch mit der CDU – BI B51 Telgte fragt nach

Foto: privat von links nach rechts: Christof Boge, Irmgard Hilgensloh, Maria Odenthal-Schnittler, Ute Kutscher Große-Inkrott, Marion Walorski, Rainer Woltering, Susanne Schulze Bockeloh, Daniel Hagemeier Zum zweiten Mal war der Kandidat der CDU und MdL  für den Kreis Warendorf, Daniel Hagemeier, zu Gast bei uns. Mit dabei war auch Christof Boge, Fraktionsvorsitzender der CDU Telgte. Wir … Weiterlesen

Bürgerinitiative B51 Telgte im Gespräch mit der Handwerkskammer Münster

Die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster und mehrere andere Verbände haben in einem gemeinsamen Diskussionsbeitrag ihre Sicht zur Nachhaltigen Mobilität in der Stadtregion Münster dargestellt. Natürlich wurde dabei auch der geplante Ausbau der B51 zwischen Münster und Telgte thematisiert. Die Bürgerinitiative aus Telgte, die sich für den Erhalt der Zweispurigkeit der B51 in dem … Weiterlesen

Rückenwind für unser Anliegen

Liebe Mitglieder der Bürgerinitiative B51 Telgte e. V., liebe Interessierte, heute möchten wir uns als Vorstand der Bügerinitiative B51 Telgte an euch/Sie alle wenden und hoffentlich für alle interessante Informationen kundtun. Es kommt wieder Bewegung in unser Thema, den geplanten vierspurigen Ausbau der B51 zwischen Münster und Telgte. Sei es durch die anstehenden Landtagswahlen hier … Weiterlesen

Im Gespräch mit dem Bistum Münster

Per ZOOM-Meeting hat sich unsere 1. Vorsitzende, Maria Odenthal-Schnittler, mit Frau Brachthäuser, Diözesanbaudirektorin, und Herrn Schoofs, Leiter der Gruppe Liegenschaften, ausgetauscht. Uns interessiert die genaue rechtliche Situation des Prozessionsweges einschließlich der Bildstöcke. Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble aus Prozessionsweg, Bildstöcken und Lindenallee verbindet Kultur und Natur, ist eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ist … Weiterlesen