WN: Grüne fordern Herausgabe des Gutachtens

Wie die WN berichten fordern auch die Ratsfraktionen der Grünen in Münster und Telgte die unverzügliche Herausgabe des Gutachtens zur Verkehrsentwicklung auf der B51/64: https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Telgte/4369457-Ausbau-der-B-51-64-Gruene-fordern-Herausgabe-des-Gutachtens

Pressemitteilung Grüne in der Bezirksvertretung Münster-Ost

Im Bild von links nach rechts: Robin Korte (Vorstand Grüne Münster), Achim Specht (Grüne Münster), Hildegard Termühlen (Grüne Ostbevern), Marian Husmann (Sprecher Grüne Telgte), Carsten Peters (Ratsfraktion Grüne Münster), Meinolf Sellerberg (Grüne Münster-Ost), Ursula Mindermann (Grüne Kreistagsfraktion Warendorf) , Karl Stelthove (Grüne Everswinkel) , Annika Bürger (Grüne Münster), Gerd Klünder (Grüne Ratsfraktion Telgte)   Von … Weiterlesen

Info-Abend Die Grünen Telgte 21.03.2017

Am 21.03.2017 um 20:30 Uhr im Rathaus informieren wir den Telgter Ortsverband von BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN über den geplanten Ausbau der B51.

Dr. Monika Rode und Philipp Halek werden die Bürgerinitiative B 51 Telgte vorstellen.

Im Anschluss stellen sie die Kritikpunkte am Bundesverkehrswegeplan 2030 dar. Insbesondere wird es um Kritikpunkte des geplanten Teilprojektes für Telgte gehen. Im Anschluss ist Gelegenheit zur Diskussion gegeben.