Debatte Münster e. V.: Verkehrswende; Klare Zukunftssignale oder verpasste Chancen?

Die debatte e. V. Münster macht uns auf eine Online-Diskussion aufmerksam: Klimaschutzstrategie der Großen Koalition EEG-Novelle 2021, Verkehrswende, Stand Pariser Klimaabkommen – „Klare Zukunftssignale“ oder „verpasste Chancen“ für den Klimaschutz? Donnerstag, 15. April 2021, 18.00 – 20.00 Uhr Es wird diskutiert mit  Svenja Schulze, SPD Münster, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Oliver Krischer, … Weiterlesen

Kleine Anfrage 5115 an den Landtag NRW

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben eine kleine Anfrage an den NRW-Landtag zu den Ausbauplänen zur B51 zwischen Münster und Telgte gestellt. Obwohl sich sowohl die Stadt Münster als auch die Stadt Telgte gegen den Ausbau auf diesem Streckenabschnitt ausgesprochen haben, wird an den Plänen festgehalten mit Berufung auf aktuelle Verkehrsuntersuchungen. Es sieht aber wohl so aus, … Weiterlesen

WN: Grüne fordern Herausgabe des Gutachtens

Wie die WN berichten fordern auch die Ratsfraktionen der Grünen in Münster und Telgte die unverzügliche Herausgabe des Gutachtens zur Verkehrsentwicklung auf der B51/64: https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Telgte/4369457-Ausbau-der-B-51-64-Gruene-fordern-Herausgabe-des-Gutachtens

Pressemitteilung Grüne in der Bezirksvertretung Münster-Ost

Im Bild von links nach rechts: Robin Korte (Vorstand Grüne Münster), Achim Specht (Grüne Münster), Hildegard Termühlen (Grüne Ostbevern), Marian Husmann (Sprecher Grüne Telgte), Carsten Peters (Ratsfraktion Grüne Münster), Meinolf Sellerberg (Grüne Münster-Ost), Ursula Mindermann (Grüne Kreistagsfraktion Warendorf) , Karl Stelthove (Grüne Everswinkel) , Annika Bürger (Grüne Münster), Gerd Klünder (Grüne Ratsfraktion Telgte)   Von … Weiterlesen

Info-Abend Die Grünen Telgte 21.03.2017

Am 21.03.2017 um 20:30 Uhr im Rathaus informieren wir den Telgter Ortsverband von BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN über den geplanten Ausbau der B51.

Dr. Monika Rode und Philipp Halek werden die Bürgerinitiative B 51 Telgte vorstellen.

Im Anschluss stellen sie die Kritikpunkte am Bundesverkehrswegeplan 2030 dar. Insbesondere wird es um Kritikpunkte des geplanten Teilprojektes für Telgte gehen. Im Anschluss ist Gelegenheit zur Diskussion gegeben.