difu: Glory in prevention – mehr Anerkennung und Vorsorge

Die verheerende Flutkatastrophe zeigt, wie wichtig Vorsorgemaßnahmen als Aufgabe der Gesellschaft sind. Unter Anderem spricht sich das Deutsche Institut für Urbanistik (difu) für Entsiegelung von Landschaften aus. Da passt ein Projekt wie der Ausbau der B51 nicht in die Zeit. Die aktuellen Baumaßnahmen führen deutlich vor Augen, welche Flächen aktuell neu versiegelt werden.  https://difu.de/nachrichten/klimaanpassung-glory-in-prevention-mehr-anerkennung-fuer-vorsorge

Sonntagsprogramm für Kopf, Herz und Bauch

(Foto von links nach rechts: Das Organisationsteam Ute Kutscher-Große-Inkrott, Dr. Werner Allemeyer, Marion Walorski, Rainer Woltering, Daniela Kaminski) Mit einem bunten Programm bereichern wir die diesjährige „Tour de Natur“ am Sonntag, 25. Juli 2021. Im „Kulturcafe“ in der Gärtnerei Woltering unterhält Akkordeonspielerin und Glückscoach Anne-Marie Grage mit Akkordeonspiel, Gesang und ihrer gewohnt mitreißenden Moderation. Um … Weiterlesen

Helfer*innen gesucht!

Für die geplanten Aktionen zur Tour de Natur suchen wir noch freiwillige Helfer*innen. Benötigt werden: Zwei bis drei Personen, die auf der Planwiese in Telgte den BI-Stand aufbauen, betreuen und wieder abbauen (13.00 bis 17.30 Uhr). Jemanden, der die  die Hardware liefert und zurücknimmt. Aufgebaut werden müssen ein Faltpavillon, ein Stehtisch und diverse Medien. Auch … Weiterlesen

Klimaschutz ist alternativlos

„Klimaschutz ist alternativlos“ – Diese Überschrift lesen wir heute in den WN Telgte.  Der Vorstand der Bürgerinitiative B51 Telgte e. V. schließt sich dieser Aussage vollumfänglich an. Der Vorstand ist sich bewusst, dass das Wort „alternativlos“ teilweise fast inflationär, teilweise einfach nur rhetorisch und meist mit der Intention benutzt wird, sich selbst und seine Aussagen … Weiterlesen

Weinbergschnecken an der B51

Die Weinbergschnecke ist nach Bundesartenschutzverordnung und FFH-Richtlinie (Anhang V) geschützt. Diese Fotos von Dr. Rüdiger Biermann entstanden an der B51.     Wer noch mehr über Flora und Fauna auf dem Prozessionsweg erfahren möchte, ist herzlich zum Vortrag von Dr. Thomas Hövelmann in unser „Kulturcafe“ bei Woltering eingeladen am 25. Juli 2021 um 16.00 Uhr … Weiterlesen