Im Gespräch mit der CDU – BI B51 Telgte fragt nach

Foto: privat von links nach rechts: Christof Boge, Irmgard Hilgensloh, Maria Odenthal-Schnittler, Ute Kutscher Große-Inkrott, Marion Walorski, Rainer Woltering, Susanne Schulze Bockeloh, Daniel Hagemeier Zum zweiten Mal war der Kandidat der CDU und MdL  für den Kreis Warendorf, Daniel Hagemeier, zu Gast bei uns. Mit dabei war auch Christof Boge, Fraktionsvorsitzender der CDU Telgte. Wir … Weiterlesen

Der Wahlkampf beginnt – BI B51 Telgte im Gespräch mit der SPD

Foto: Heike Eickholt von links nach rechts: Rainer Woltering (BI B51 Telgte), Ralf Plomberg (SPD-Landtagskandidat), Bernhard Daldrup (SPD-Bundestagsabgeordneter), Dr. Werner Allemeyer (BI B51), Annette Watermann-Krass (Landtag NRW Umeltausschuss), Achim Specht (BI Handorf), Karl-Heinz Redder (SPD Telgte), Sylvia Krüger (Vorstand BI B51 Telgte) Zu Gast bei der Bürgerinitiative B51 Telgte e. V. waren hochkarätige VertreterInnen der … Weiterlesen

NRW Verkehrsministerium plant 30 Millionen Euro für den Ausbau und die Modernisierung des Radwegenetzes

https://www.vm.nrw.de/presse/pressemitteilungen/Archiv-des-VM-2022/2022_04_01_Rueckenwind-fuer-den-Radverkehr_-30-Millionen-Euro-fuer-den-Ausbau-und-die-Modernisierung-des-Radwegenetzes-in-Nordrhein-Westfalen/index.php Maria Odenthal-Schnittler, 1. Vorsitzende der Bürgerinitiative B51 Telgte e. V., dazu:  „Das hört sich ja richtig gut an – aber mal abwarten, ob sich davon auch etwas auf die teilweise katastrophalen Zustände des Radweges entlang der B51 zwischen Telgte und Münster auswirken wird.“