Lebensraum statt sinnloser Asphalt – Boxenstopp am 01.Mai 2018

Lebensraum statt sinnloser Asphalt – Boxenstopp am 01.Mai 2018

So breit wird der Ausbau der B51 in Telgte! Boxenstopp bei der Bürgerinitiative B51 Telgte e.V. am 1.Mai

Unter dem Motto Lebensraum statt sinnloser Asphalt lädt die Bürgerinitiative alle Bürger ein, einen Boxenstopp bei uns einzulegen. Wir informieren am 1. Mai an dem Gelände Pflanzenhof Woltering im Kiebitzpohl über den geplanten 4-spurigen Ausbau der B51. Nutzen Sie auf Ihrer Radtour, Spaziergang etc. die Zeit, eine kleine Pause an unserem Stand einzulegen. Sie können sich selbst ein Bild von dem Ausbau machen und sich an Tischen und Bänken zu unterhalten. Zudem wird die geplante Verbreiterung der B51 mit einem Trass Band auf einem anliegenden Feld visualisiert. Machen Sie sich selbst ein Bild von dem geplanten Ausbau!

Diese Aktion macht die Bürgerinitiative in Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden. Auch in Beelen, Herzebrock-Clarholz und in Warendorf stehen jeweils Informations- und Versorgungsstände.

Lebensraum statt sinnloser Asphalt