180 Teilnehmer am Diskussionsabend im Bürgerhaus

Der Abend zur „Zukunft der Mobilität zwischen Münster und Telgte – Alternativen zu mehr Autos und Straßen“ fand am 07.11.2022 im Bürgerhaus Telgte unter großem Zuspruch der Bevölkerung statt. Ca. 180 Personen waren gekommen, um die Impulse der Referenten zu hören und an der Diskussion teilzunehmen. „Es ist uns eine große Freude, dass wir durchweg … Weiterlesen

WN berichtet über Diskussion im Bürgerhaus: Zukunft der Mobilität

Auch die Westfälischen Nachrichten berichten über den von uns initiierten Diskussionsabend im Bürgerhaus zum Thema „Zukunft der Mobilität zwischen Münster und Telgte:  https://www.wn.de/muensterland/kreis-warendorf/telgte/wende-durch-fahrradschnellstrasse-2656122

Radio WAF berichtet über Diskussion im Bürgerhaus: Zukunft der Mobilität

In einem Beitrag berichtet Radio WAF über den von uns initiierten Diskussionsabend im Bürgerhaus Telgte. Am Montag, 07.11.2022 diskutierten Verkehrsexperten mit telgter Bürgern über die Zukunft der Mobilität zwischen Münster und Telgte. Frank Haberstroh von Radio WAF hatte auf sehr unterhaltsame Art und Weise die Moderation des Abends übernommen.  Hier drei Mitschnitte aus dem Radiobeitrag: 

WDR: A1-Ausbau Leverkusen: Breit wie ein Fußballfeld, quer durch die Stadt

Ein Beitrag des WDR über den geplanten Ausbau der A1 durch Leverkusen. Es gibt breiten Widerstand gegen das Großprojekt. Interessant ist die Aussage des NRW-Verkehrsministers, Oliver Krischer:  „Wir werden insgesamt über den Bundesverkehrswegeplan reden müssen. Da wird es eine Überarbeitung geben müssen. Da kommt langfristig überhaupt keiner drumherum. Und dann wird man sich jedes Projekt … Weiterlesen