Radio Warendorf: Sendker steht zu 100% hinter dem Bau der B64n

In einem Interview mit Radio Warendorf hält der CDU-Bundesabgeordnete Reinhold Sendker unbeirrt an den Ausbauplänen zur B64n fest. Nach der Entscheidung des Warendorfer Rates gegen die Ausbaupläne stellt Sendker klar, dass er sich als verantwortungsvoller Bundespolitiker und Obmann im Bereich Verkehr der Unions-Fraktion nicht mehr an Grundsatzdiskussionen beteiligen werde.  Kommunen haben formal kein Vetorecht gegen … Weiterlesen

WN: Warendorfer Rat verabschiedet Resolution gegen Ausbau der B64n

Wie die WN berichten wird auch der Warendorfer Rat eine Resolution gegen die Ausbaupläne zur B64n verabschieden. Die Sitzungsvorlage lehnt nicht generell eine Umgehungsstraße ab, spricht sich aber eindeutig gegen die Dimension der Planung aus. https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/4378963-Resolution-verabschiedet-Mehrheit-gegen-Planungen-fuer-die-B-64n

PIK: Golfstrom-System schwächer als je zuvor

Wieder ein sehr verständlicher und zugleich äußerst alarmierender Bericht auf der Seite des renommierten Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. U.A. heißt es hier: „‚Wenn wir die globale Erwärmung auch künftig vorantreiben, wird sich das Golfstrom-System weiter abschwächen – um 34 bis 45 Prozent bis 2100, gemäß der neuesten Generation von Klimamodellen‘, folgert Rahmstorf. ‚Das könnte uns gefährlich … Weiterlesen

Kölner Forum Radverkehr: Anhörung NRW-Verkehrsministerium

Das Kölner Forum Radverkehr äußert sich zum Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz. Dieses Gesetz soll die Ziele der Volksinitiative AufbruchFahrrad umsetzen. Die Pressekonferenz wird über Twitter und Facebook live übertragen.  https://www.radkomm.de/verbaendeanhoerung-zum-rad-gesetzentwurf-startet/