Bündnis-Tag 2019

Beim Bündnis-Tag 2019 der Initiative „Bündnis für Mobilität“ hat die Mobilität der Zukunft zum Thema. Die Veranstaltung im SANAA-Gebäude, Essen, dient als Plattform und Impulsgeber für Stakeholder aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Zivilgesellschaft. Wir werden an dieser Veranstaltung von unserer Vorsitzenden, Dr. Maria Odenthal-Schnittler, vertreten. 

Mobiles Münsterland

Das Reallabor „Mobiles Münsterland“ der Münsterland e. V. wird getragen vom Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM) mit Unterstützung weiterer Partner, wie die Bezirksregierung Münster, EnergieAgentur.NRW, RVM Münsterland und Zukunftsnetz Mobilität NRW. Die Städte und Gemeinden im Münsterland sind Teil des Reallabors. Das „mobile Münsterland“ wird fachlich begleitet und dokumentiert sowie vom NRW-Verkehrsministerium unterstützt. Es entwickelt Konzepte … Weiterlesen Mobiles Münsterland

Treffen in Telgte 2.0: Prof. Andreas Knie

Der nächste Vortrag unserer Vortragsreihe „Treffen in Telgte 2.0“ wird am 27.11.2019 um 20.00 Uhr im Heidehotel Waldhütte in Telgte stattfinden. Als Vortragsredner konnten wir den bekannten Verkehrswissenschafter und Mobilitätsforscher vom „Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung“, Prof. Andreas Knie, gewinnen. Ulrike Grönefeld, ein Mitglied unserer Bürgerinitiative, ist beruflich in Berlin und Heidelberg seit langer Zeit beruflich … Weiterlesen Treffen in Telgte 2.0: Prof. Andreas Knie

Leserbrief Dr. Maria Odenthal-Schnittler in den WN

Eine Bürgerinitiative darf, kann und muss klar und deutlich Position beziehen – und immer im transparenten Dialog! Die Bürgerinitiative (BI) B51 Telgte ist eine Initiative, die das Ziel verfolgt, die Bundesstraße 51 in ihrer Zweispurigkeit zwischen Münster/Handorf und Telgte zu belassen. Dafür setzen wir uns klipp und klar ein. Damit haben die VertreterInnen der BI es … Weiterlesen Leserbrief Dr. Maria Odenthal-Schnittler in den WN