Schulterschluss der Bürgerinitiativen und Lokalpolitikern

Am 04.12.2017 fand eine Pressekonferenz statt, zu der wir mit den anderen Bürgerinitiativen, die sich gegen den Ausbau aussprechen, nach Warendorf eingeladen hatten. Den entsprechenden Artikel in der WN finden Sie hier: http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Kreisseite-Warendorf/3078898-Bundesstrassen-64-und-51-Mit-Vollgas-gegen-den-Ausbau Der Schulterschluss mit den Politikern und den Bürgerinitiativen wurde sehr deutlich. Die Argumente griffen ineinanderüber und entwarfen ein fundiertes Bild der Positionen. … weiterlesenSchulterschluss der Bürgerinitiativen und Lokalpolitikern

1. Vorsitzende auf dem Podium mit Landesverkehrsminister Wüst am 07.12.2017

Unsere 1. Vorsitzende  wurde eingeladen, auf dem Podium als Sprecherin teilzunehmen. Neben anderen Bürgerinitiativen wird sie Gelegenheit haben, mit Landesverkehrsminister Herrn Wüst über den geplanten Ausbau zu diskutieren. Herr Sendker und die CDU Kreisverband Warendorf-Beckum laden alle interessierten Bürger zu einer Podiumsdiskussion ein. Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Sachstand und zum weiteren Planverfahren mit dem Ziel des … weiterlesen1. Vorsitzende auf dem Podium mit Landesverkehrsminister Wüst am 07.12.2017