Straßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR

Am 14.09.2017 rief am Vormittag der WDR bei der 1. Vorsitzenden der Bürgeriniative B51 Telgte e.V. an und bat um ein Interview am Nachmittag. Anlass war die aktuelle Verkehrszählung an der B51 zwischen Münster und Telgte. Gemeinsam gaben die beiden Vorsitzende der Bürgerinitiative ein Interview. „Wir begrüßen die Verkehrszählung, da man nur mit Fakten eine … weiterlesenStraßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR

Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgordneten und Bürgern

Es war ein absoluter Erfolg! Mit großer Spannung erwarteten wir als Veranstalter das Eintreffen der Gäste am 12.09.2017 zu der gemeinsamen Veranstaltung mit den Bürgerinitiativen Kulturlandschaft Sundern – Samtholz – Brock (Herzebrock-Clarholz), den Naturfreunden für Beelen, der Interessengemeinschaft Warendorf-Süd (IWS), der Bürgerinitiative Verkehrskonzept Warendorf (BVW) mit dem Thema „Bundesfernstraße B 64n/B 51 – für die Region oder über … weiterlesenPodiumsdiskussion mit Bundestagsabgordneten und Bürgern

Diskussionsrunde mit Bundestagsabgeordneten am 12.09.2017

Die Bürgerinitiativen Kulturlandschaft Sundern – Samtholz – Brock (Herzebrock-Clarholz), Naturfreunde für Beelen, Interessengemeinschaft Warendorf-Süd (IWS), Bürgerinitiative Verkehrskonzept Warendorf (BVW) und Bürgerinitiative B 51 Telgte. laden am 12. September 19.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins Warendorfer Restaurant Allendorf ein. Das Thema der Veranstaltung „Bundesfernstraße B 64n/B 51 – für die Region oder über die Region hinweg?“ Folgende Politiker … weiterlesenDiskussionsrunde mit Bundestagsabgeordneten am 12.09.2017