Schulterschluss der Bürgerinitiativen und Lokalpolitikern

Am 04.12.2017 fand eine Pressekonferenz statt, zu der wir mit den anderen Bürgerinitiativen, die sich gegen den Ausbau aussprechen, nach Warendorf eingeladen hatten. Den entsprechenden Artikel in der WN finden Sie hier: http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Kreisseite-Warendorf/3078898-Bundesstrassen-64-und-51-Mit-Vollgas-gegen-den-Ausbau Der Schulterschluss mit den Politikern und den Bürgerinitiativen wurde sehr deutlich. Die Argumente griffen ineinanderüber und entwarfen ein fundiertes Bild der Positionen. … weiterlesenSchulterschluss der Bürgerinitiativen und Lokalpolitikern

1. Vorsitzende auf dem Podium mit Landesverkehrsminister Wüst am 07.12.2017

Unsere 1. Vorsitzende  wurde eingeladen, auf dem Podium als Sprecherin teilzunehmen. Neben anderen Bürgerinitiativen wird sie Gelegenheit haben, mit Landesverkehrsminister Herrn Wüst über den geplanten Ausbau zu diskutieren. Herr Sendker und die CDU Kreisverband Warendorf-Beckum laden alle interessierten Bürger zu einer Podiumsdiskussion ein. Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum Sachstand und zum weiteren Planverfahren mit dem Ziel des … weiterlesen1. Vorsitzende auf dem Podium mit Landesverkehrsminister Wüst am 07.12.2017

Straßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR

Am 14.09.2017 rief am Vormittag der WDR bei der 1. Vorsitzenden der Bürgeriniative B51 Telgte e.V. an und bat um ein Interview am Nachmittag. Anlass war die aktuelle Verkehrszählung an der B51 zwischen Münster und Telgte. Gemeinsam gaben die beiden Vorsitzende der Bürgerinitiative ein Interview. „Wir begrüßen die Verkehrszählung, da man nur mit Fakten eine … weiterlesenStraßen.NRW bestätigt den Rückgang der Verkehrszahlen – Dr. Monika Rode und Philipp Halek im WDR

Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgordneten und Bürgern

Es war ein absoluter Erfolg! Mit großer Spannung erwarteten wir als Veranstalter das Eintreffen der Gäste am 12.09.2017 zu der gemeinsamen Veranstaltung mit den Bürgerinitiativen Kulturlandschaft Sundern – Samtholz – Brock (Herzebrock-Clarholz), den Naturfreunden für Beelen, der Interessengemeinschaft Warendorf-Süd (IWS), der Bürgerinitiative Verkehrskonzept Warendorf (BVW) mit dem Thema „Bundesfernstraße B 64n/B 51 – für die Region oder über … weiterlesenPodiumsdiskussion mit Bundestagsabgordneten und Bürgern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen